Speaker, Moderator und Podiumsteilnehmer

für Digitale Transformation und Digital Leadership

Prof. Dr. Tobias Kollmann

Speaker

Kompetent, charmant, interaktiv, informativ und unterhaltsam sowie stets mit aktuellen Inhalten, zeichnet Prof. Kollmann ein Bild vom Stand der Digitalisierung in Europa und Deutschland. Er bringt es auf den Punkt, was die Digitale Transformation für uns und unsere Wirtschaft und Gesellschaft am Ende wirklich bedeutet und was jetzt zu tun ist...

Moderator

Professionell und mit dem passenden Wissen, so moderiert Prof. Kollmann jede Veranstaltung oder Podiumsdiskussion zum Erfolg. Er kann nachfragen, zuhören sowie kommentieren und das immer kompetent, souverän, angenehm und erfrischend. Er bietet Ihnen Diskussionen zum Thema Digitalisierung auf höchstem Niveau... 

Podiumsteilnehmer

Sie suchen einen kompetenten Teilnehmer für Ihr Podium bzw. Panel, der schlagfertige und eindringliche Statements anschaulich zum Thema Digitalisierung einbringt? Dann ist Prof. Kollmann der perfekte Gast für Ihr Event. Mit seiner langjährigen Presse-und Medienerfahrung weiß er, worauf es für eine spannende Diskussion ankommt, die in Erinnerung bleibt... 

Kurzvita

Prof. Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für  Digital Business und Digital Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen und vermittelt so Grund- und Gründungswissen für die Digitale Wirtschaft. Für sein besonderes Lehr- und Förderkonzept in diesem Bereich erhielt er beim UNESCO Entrepreneurship Award „Entrepreneurial Thinking and Acting“ einen Sonderpreis. Seine zugehörigen Lehrbücher „E-Business“ und „E-Entrepreneurship“ sind seit über 15 Jahren die Standardwerke auf diesem Gebiet.

 

Schon seit 1996 befasst er sich aber auch mit wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Internet, Digital Business und E-Commerce. Seine Forschungsergebnisse wurden in internationalen A-Journals wie Entrepreneurship Theory and Practice (ETP), Journal of Business Venturing (JBV), Strategic Entrepreneurship Journal (SEJ) und Journal of Management Information Systems (JMIS) publiziert. Laut der FAZ gehörte er 2018, 2019 und 2021 zu den 100 einflussreichsten Ökonomen in Deutschland mit „Gewicht in Medien, Forschung und Politik“.

 

Als Mitgründer von AutoScout24 gehörte er zudem mit zu den Pionieren der deutschen Internet-Gründerszene und der elektronischen Marktplätze. 2004 hat er lange vor Apple zusammen mit Motorola und der Telekom die erste mobile UMTS-App in Deutschland konzipiert und in einem Feldversuch im Rahmen der Kieler Woche getestet. 2012 wurde er zum „Business Angel des Jahres“ gewählt und laut dem Magazin Business Punk gehört er zu den 50 wichtigsten Köpfen der Startup-Szene in Deutschland. Im gleichen Jahr war er auch Gründungsmitglied vom Bundesverband Deutsche Startups e.V. Brandwatch zählt „Prof_Kollmann“ zu den TOP-10 der einflussreichsten Twitter-Autoren rund um das Thema „Digitale Transformation“ und „Digital Leadership“.

TK_Speaker_2021.jpg
Siegel_Top_Speaker.png
BADJ.jpg

Von 2013 bis 2020 war er der Vorsitzende des Beirats „Junge Digitale Wirtschaft“ im BMWI. Die Redaktion von politik & kommunikation zählte ihn vor diesem Hintergrund mit zu den bedeutendsten Akteuren der Digitalisierung im politischen Berlin. Von 2014 bis 2017 war er zudem der Beauftragte für Digitale Wirtschaft des Landes Nord-rhein-Westfalen und baute die erste Digitalstrategie mit Umsetzungsmaßnahmen auf Landesebene auf. Entstanden sind in diesem Zuge u.a. sechs Digital-Hubs in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster, die eine Zusammenarbeit zwischen Startups, Mittelstand und Industrie für eine partnerschaftliche digitale Transformation koordinieren.

 

Seit 2015 ist er Mitglied im Aufsichtsrat vom börsennotierten Stahl- und Digitalkonzern Klöckner & Co SE. 2019 wurde er als stellvertretender Vorsitzender zudem in den Aufsichtsrat der COMECO GmbH & Co. KG, einem FinTech-Spin-off der Sparda Banken, berufen.

 

Interviews und Statements von Prof. Dr. Tobias Kollmann zum Thema Digitalisierung finden sich regelmäßig in allen großen überregionalen (z.B. Die Welt, FAZ, Handelsblatt) und regionalen Tageszeitungen (z.B. WAZ, Berliner Tagesspiegel, Kölner Express, Hamburger Abendblatt). Er war zudem als Experte für die digitale Wirtschaft im Fernsehen und Radio u.a. bei ARD, ZDF, Deutschlandfunk und im WDR zu sehen/hören. Er schrieb ferner eine regelmäßige Online-Kolumne für das Manager Magazin. Er ist zudem Moderator und Gastgeber der Sendung „Digital // Duell“, der Pressedebatte zur Digitalen Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit inzwischen schon über 200.000 Zuhörern und Zuschauer bei Spotify, Soundcloud & Co. (Podcast) und bei YouTube (Videocast).

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,

Kunden

Prof. Dr. Tobias Kollmann bietet seit über 15 Jahren einschlägige und begeisternde Vorträge, Seminare, Moderationen und Work­shops für Unternehmen und Startups an, die in der Digitalen Wirtschaft aktiv sind oder werden wollen.

 

Über 400 Unternehmen, von der klein- und mittelständigen Firma bis hin zum Großkonzern und viele Verbände, haben in den letzten 15 Jahren von seinem Wissen rund um elektronische Geschäfts­modelle und -prozesse sowie seinen Visionen von der Digitalen Wirtschaft der Zukunft pro­fitiert. Er bietet vor diesem Hintergrund Keynotes, Vorträge, Seminare, Moderationen, Work­shops für u.a. folgende Ziel­gruppen an: Konzerne und KMUs, Verlage, Banken, Bildungseinrichtungen und Hoch­schulen, Interes­sens­ver­tretungen und politische Parteien bzw. Organisationen, Messen, Seminarver­an­stal­tern, Berufs­verbände, Clubs, Kundenversammlungen, Initiativkreise, Medien­­unter­nehmen usw.
 

TK_iPad_Profil_2021.jpg

Referenzen (Auswahl): TELEKOM, MICROSOFT, BOSCH, REWE, FORD, HEWLETT-PACKARD, BHF BANK, T-MOBILE, WGZ BANK, BMW, NRW.BANK, SOENNECKEN, BAYER, FDP, SPD, CeBIT, SPARDA BANK, ICG, MESSE FRANKFURT, MARKANT, KREDITANSTALT FÜR WIEDERAUFBAU (KFW), THYSSENKRUPP, LEIPA, EVONIK INDUSTRIES, BARMENIA, SANTANDER BANK, INDEED, HERING SCHUPPENER, D.VELOP, KODAK ALARIS, INNOGY, ADOBE, VODAFONE, SIEMENS, REMAX, STO, BITMARCK, HSBC, ZURICH, HAUCK & AUFHÄUSER, VERSATEL, DEUTSCHE BANK u.v.m.
 

  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,
119974404_1711538985664921_2473823985433
Foto AT 2019_neu.jpg

André Thönes

Geschäftsführer Vertrieb der Sonepar Deutschland GmbH

"Prof. Kollmann lieferte den perfekten Start für unsere dreitägige Kundenveranstaltungen im Süden Deutschlands mit insgesamt mehr als 15.000 Besuchern. Mit klarem Blick und deutlichen Worten lieferte er gute Ideen und Ansätze, wie jeder von der Digitalisierung heute und morgen profitieren kann. Der Vortrag inspirierte, mutig und bestimmt, die richtigen Weichen zu stellen."